Häufige Fragen

Häufige Fragen

Wie kann ich meine Druck- und Brenndaten zu PraxisPrint schicken?

Unter der Rubrik Datentransfer haben wir die Möglichkeiten aufgelistet, wie Sie Ihre Brenn- und Druckdaten zu uns schicken können. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben, können Sie Ihre Druckdaten auf unseren Server laden. In Ihrer Bestellbestätigung finden Sie genaue Angaben dazu.

Was ist ein Label?

Das Label bezeichnet ein Motiv, das wir für Sie im UV-Direktdruckverfahren auf die Oberfläche einer CD, DVD, oder Blu-ray drucken.

Warum braucht die Labeldatei einen "Beschnittrand"?

Wir drucken randlos, d.h. bis zur physischen Grenze der Scheibe. Damit bei kleinen Drucktoleranzen kein weißer Rand entsteht müssen Hintergrundfarbe oder Bilder 2mm über die Grenze der Scheibe hinaus angelegt sein (wie bei Papier-Druckwaren auch).

Was ist ein Cover?

Das Cover, oder auch Einleger genannt, ist ein Blatt, das je nach Produktart in eine CD-, DVD- oder Blu-ray-Hülle eingelegt wird. Das Cover drucken wir, je nach Auflage, im Digital- oder Offsetdruck auf hochwertiges Fotopapier. Als extra Option bieten wir auch einen doppelseitigen-Coverdruck an. Diesen können Sie in Ihrer Bestellung anwählen.

Was ist ein Booklet?

Das Booklet ist ein mehrseitiges Beiheft, das Texte und Bilder mit ergänzenden Informationen beinhalten kann. Ein Booklet besteht aus vier bis 16 Seiten und kann in verschiedenen Verpackungen, wie zum Beispiel einem Digipack, einem Jewel-Case, oder einer DVD-Verpackung, verwendet werden. Die Seitenanzahl muss durch vier teilbar sein. Das Booklet ist mit zwei Klammern geheftet.

Wie erstelle ich die Druckdaten?

Wir haben für alle Medienprodukte Dateivorgaben erstellt. Sie haben die Möglichkeit, unter verschiedenen Bearbeitungsprogrammen die gewünschte Dateivorgabe zu öffnen. Sollten Sie dazu Fragen haben, rufen Sie uns bitte an 0331-7400 3322 oder schreiben Sie uns eine E-Mail mail@praxisprint.de

Wie viel Speicherkapazität hat ein Rohling?

Das kommt auf den Rohling an:
CDs: 700 MB
DVD-5: 4,7 GB DVD-9: 8,5 GB
Blu-ray: 25 GB

Bieten Sie Expressproduktionen an?

Fast alle unserer Produkte können auch im Expressverfahren produziert werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Welche Vorteile hat der UV-Direktdruck?

Der UV-Direktdruck macht Ihre CD, DVD und Blu-ray wasserfest, kratzfest, lichtecht und bringt eine höhere Farbbrillanz als herkömmliche Druckverfahren. Außerdem können wir Ihre Medienproduktion schneller bearbeiten, da wir hohe Stückzahlen in kurzen Produktionszeiten anbieten können. Da der Druck direkt ausgehärtet wird, müssen die Rohlinge nicht mehr zusätzlich lackiert werden. Der UV-Direktdruck ist auch geeignet für Medien, die beschriftet werden sollen. Sie können Ihre Rohlinge also problemlos mit einem Filzstift, Marker (Edding) oder ähnlichem beschreiben.

Können Sie Sonderfarben drucken?

Auf Anfrage können wir bei einigen CD-, DVD- und Blu-ray-Verpackungen Sonderfarben anbieten. Bitte sprechen Sie uns hierzu vor Ihrer Bestellung an.

Was ist eigentlich ein UV-Direktdruck?

Im UV-Direktdruck drucken wir mit spezieller Tinte, die unter UV-Licht aushärtet. Der UV-Direktdruck erlaubt uns, fast alle Materialien zu bedrucken. Weiteren Angebote im Großformatdruck finden Sie hier.

Bieten Sie noch Studenten-Rabatt an?

Wir hatten früher spezielle "Studentenpakete", aber nicht für alle Verpackungen. Heute bieten wir - bei Vorlage eines Studentenausweises - auf alle Produktionen bis 200 Stück 10% Studenten-Rabatt an.
Höhere Auflagen bitte anfragen.

Senden Sie mir das angelieferte Master zurück?

Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass Sie uns nicht Ihr einziges Master zusenden, sondern dass es sich um eine Kopie handelt bzw. Sie auf den Inhalt leicht zugreifen können. Schließlich kann beim Versand immer etwas passieren.
Wir behalten Ihr angeliefertes Master nach der Produktion noch einige Zeit bei uns, für den Fall, dass es beim Brennen zu Fehlern gekommen sein sollte. Dann könnte schnell Ersatz geliefert werden. 
Einige Zeit nach der Auslieferung der Produktion werden die angelieferten Master entsorgt. Auf besonderen Wunsch kann das Master auch mit der Produktion zusammen versendet werden.

Kann man DVDs mit mp4 auf einem DVD-Player abspielen?

Nein, das geht nicht. 
Wir können jedoch aus der mp4 eine Video-DVD erstellen. Das fällt unter "Authoring". Auf Anfrage erstellen wir ein gutes Angebot. Produktionszeit ca. 1-2 Arbeitstage.

Back to Top