Häufige Fragen

Häufige Fragen

Wie kann ich meine Druck- und Brenndaten zu PraxisPrint schicken?

Unter der Rubrik Datentransfer haben wir die Möglichkeiten aufgelistet, wie Sie Ihre Brenn- und Druckdaten zu uns schicken können. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben, können Sie Ihre Druckdaten auf unseren Server laden. In Ihrer Bestellbestätigung finden Sie genaue Angaben dazu.

Kann ich meine Daten persönlich abgeben?

Wer aus dem Raum Berlin und Potsdam kommt, kann seine Daten sowohl bei uns persönlich abgeben, als auch seine Bestellung bei uns in Potsdam-Babelsberg wieder abholen. Gerne vereinbaren wir auch mit Ihnen Termine am Wochenende, rufen Sie uns dazu einfach an. Wir, und vor allem unser Bürohund Daisy freuen uns auf Ihren Besuch! Zur Wegbeschreibung.

Was ist ein Label?

Das Label bezeichnet ein Motiv, das wir für Sie im UV-Direktdruckverfahren auf die Oberfläche einer CD, DVD, oder Blu-ray drucken.

Was ist ein Cover?

Das Cover, oder auch Einleger genannt, ist ein Blatt, das je nach Produktart in eine CD-, DVD- oder Blu-ray-Hülle eingelegt wird. Das Cover drucken wir, je nach Auflage, im Digital- oder Offsetdruck auf hochwertiges Fotopapier. Als extra Option bieten wir auch einen doppelseitigen-Coverdruck an. Diesen können Sie in Ihrer Bestellung anwählen.

Was ist ein Booklet?

Das Booklet ist ein mehrseitiges Beiheft, das Texte und Bilder mit ergänzenden Informationen beinhalten kann. Ein Booklet besteht aus vier bis 16 Seiten und kann in verschiedenen Verpackungen, wie zum Beispiel einem Digipack, einem Jewel-Case, oder einer DVD-Verpackung, verwendet werden. Die Seitenanzahl muss durch vier teilbar sein. Das Booklet ist mit zwei Klammern geheftet.

Wie erstelle ich die Druckdaten?

Wir haben für alle Medienprodukte Dateivorgaben erstellt. Sie haben die Möglichkeit, unter verschiedenen Bearbeitungsprogrammen die gewünschte Dateivorgabe zu öffnen. Sollten Sie dazu Fragen haben, rufen Sie uns bitte an 0331-74003322 oder schreiben Sie uns eine E-Mail info@praxisprint.de

Wie viel Speicherkapazität hat ein Rohling?

Das kommt auf den Rohling an: CDs: 700 MB DVD-5: 4,7 GB DVD-9: 8,5 GB Blu-ray: 25 GB

Bieten Sie Expressproduktionen an?

Fast alle unserer Produkte können auch im Expressverfahren produziert werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Welche Vorteile hat der UV-Direktdruck?

Der UV-Direktdruck macht Ihre CD, DVD und Blu-ray wasserfest, kratzfest, lichtecht und bringt eine höhere Farbbrillanz als herkömmliche Druckverfahren. Außerdem können wir Ihre Medienproduktion schneller bearbeiten, da wir hohe Stückzahlen in kurzen Produktionszeiten anbieten können. Da der Druck direkt ausgehärtet wird, müssen die Rohlinge nicht mehr zusätzlich lackiert werden. Der UV-Direktdruck ist auch geeignet für Medien, die beschriftet werden sollen. Sie können Ihre Rohlinge also problemlos mit einem Filzstift, Marker (Edding) oder ähnlichem beschreiben.

Können Sie Sonderfarben drucken?

Auf Anfrage können wir bei einigen CD-, DVD- und Blu-ray-Verpackungen Sonderfarben anbieten. Bitte sprechen Sie uns hierzu vor Ihrer Bestellung an.

Was ist eigentlich ein UV-Direktdruck?

Im UV-Direktdruck drucken wir mit spezieller Tinte, die unter UV-Licht aushärtet. Der UV-Direktdruck erlaubt uns, fast alle Materialien zu bedrucken. Weiteren Angebote im Großformatdruck finden Sie hier.

Können Sie VHS-Kassetten digitalisieren?

Ja, gerne digitalisieren wir Ihre privaten VHS-Kassetten, sicher und diskret. Wir benötigen dazu nur die VHS. Diese wird dann 1 zu 1 auf DVD kopiert.

Bieten Sie einen Rabatt für Studenten an?

Wir bieten für Studenten ein CD- und ein DVD-Angebot an.

Kann ich bei PraxisPrint ein Schülerpraktikum machen?

Na klar! Seit Jahren bieten wir Schülerpraktika an und freuen uns immer über Anfragen. Falls du dich bei uns bewerben willst, findest du weitere Informationen hier.

Back to Top